- InformNapalm (Deutsch) - https://informnapalm.org/de -

Angaben zu Besatzungen russischer Militärflugzeuge in Syrien: Infografik fürs zukünftige Tribunal

Die internationale Freiwilligengemeinschaft InformNapalm hat Informationen zu Piloten und Navigatoren der Luftwaffe Russlands zusammengefasst, die am Tod von über 1380 Zivilisten, darunter 332 Kindern, Mitschuld tragen. All diese syrische Zivilisten sind zu Opfern der Moskauer Luftangriffe in Syrien geworden.

Im Lauf der Analyse von offenen Quellen (Reportagen der russischen Propaganda und Publikationen in den russischen Medien) identifizierten die Freiwilligen von InformNapalm 32 Offiziere, die zu Besatzungen von 20 Flugzeugen der Luftwaffe Russlands gehören und in Syrien bei der Ausführung von Kampfaufgaben gesehen wurden.

Die Publikation von persönlichen Angaben zu russischen Offizieren ist unsere Antwort auf die terroristische Vorgehensweise der russischen Besatzungstruppen sowohl in Syrien als auch in der Ukraine. Kein einziges Kriegsverbrechen soll unbestraft bleiben.

Zum Vergrössern der Grafik bitte auf das Bild draufklicken

Litaky-new_de-2 [1]

In der Infografik sind Angaben enthalten, die auf der Basis unserer eigenen OSINT-Untersuchungen zusammengefasst worden sind:

Su-24M, Bordnummer 04/weiß, Registrierungsnummer RF-90943 [2]
Su-24M, Bordnummer 05/weiß, Registrierungsnummer RF-90942 [2]
Su-24M, Bordnummer 16/weiß, Registrierungsnummer RF-93812 [3]
Su-24M, Bordnummer 26/weiß, Registrierungsnummer RF-90932 [4]
Su-24M, Baunummer 0715323 [5]
Su-30SM, Bordnummer 27/rot, Registrierungsnummer RF-93686 [6]
Su-24M2, Bordnummer 72/weiß, Registrierungsnummer RF-95103 [7]
Su-24M2, Bordnummer 74/weiß, Registrierungsnummer RF-95105 [8]
Su-25SM, Bordnummer 22/rot [5]
Su-25SM, Bordnummer 26/rot, Registrierungsnummer RF-91956 [9]
Tu-160 „Walery Tschkalow“, Registrierungsnummer RF-94110 [10]
Tu-160 „Alexander Golowanow“, Registrierungsnummer RF-94104 [10]
Tu-95MS „Workuta“ (RF-94127), „Isborsk“ (RF-94117), „Krasnojarsk“ (RF-94123) [11]
An-124 [12]
Tu-22M3, Bordnummer 24/rot und 42/rot [13]
Il-20, Aufklärungsflugzeug der russischen Luftwaffe [14]

 

InformNapalmTeam [15]

 


Sie können unsere Webseite InformNapalm jeder Zeit mittels Crowdfunding [16] unterstützen! Alle Geldmittel verwenden wir zum weiteren Ausbau unseres Projekts. 

Zusammen werden wir siegen!