- InformNapalm (Deutsch) - https://informnapalm.org/de -

Assads Luftwaffe, unterstützt von Russland, macht die syrische Stadt Daraa dem Boden gleich

Trotz Erklärungen [1] des russischen Generalstabs über eine „faktische Beendigung des Bürgerkrieges in Syrien“, führt im Lauf der letzen neun Tage die Luftwaffe des Assad-Regimes, unterstützt von Russland, massive Luftangriffe auf die Stadt Daraa [2] aus, die im Süden des Landes liegt. Der Karte [3] der Kampfhandlungen nach, verläuft durch die Stadt die Demarkationslinie zwischen den Abteilungen syrischer Opposition (grün markiert) und der Assad-Armee (rot markiert).

[4]

Anhand des Videos [5] der syrischen Quelle Nabaa Media [6] wurde festgestellt, dass folgende Flugzeuge die Luftangriffe ausführen: Su-22, MiG-27 und Mi-25 der syrischen Luftwaffe.



Die Luftaufklärung und die Zielangabe führen russische Militärangehörige mittels Drohnen „Horizont Air S-100“ (Lizenzkopie der österreichischen Drohne Camcopter S-100; wird vom Unternehmen „Horizont“ in Zusammenarbeit mit Schiebel in Rostow-am-Don hergestellt).

[12]

Bilder der Luftangriffe auf die Stadt:


Dieses Material wurde von Michail Kusnezow [21] exklusiv für InformNapalm [22] vorbereitet; übersetzt von Irina Schlegel [23]

Beim Nachdruck und Verwenden des Materials ist ein Hinweis auf unsere Ressource erforderlich (Creative Commons — Attribution 4.0 International — CC BY 4.0 [24] )

Wir rufen unsere Leser dazu auf, unsere Publikationen aktiver in den sozialen Netzwerken zu verbreiten. Das Verbreiten der Untersuchungen in der Öffentlichkeit kann den Verlauf von Informationskampagnen und Kampfhandlungen tatsächlich brechen.

Besuchen Sie uns beim Facebook: InformNapalmDeutsch [25]