- InformNapalm (Deutsch) - https://informnapalm.org/de -

Niederländische Polizei bittet um Hilfe bei der Ermittlung des Terroraktes der Vernichtung des Passagierflugzeuges Boeing 777 im Luftraum über der Ukraine

Ukraine ist absolut offen für internationale Zusammenarbeit im Kampf gegen den Terrorismus. Die ukrainische Seite, im Unterschied zu Russland, ist nicht bestrebt, die Fakten und Beweise zu verheimlichen, welche mit der Tätigkeit der im Osten des Landes, und zwar in Donbass, operierenden pro-russischen terroristischen Gruppen in Verbindung gebracht werden können. Deswegen appellieren wir an alle möglichen Zeugen vom Terrorakt der Vernichtung des Passagierflugzeuges Boeing-777, die Bitte der Polizei der Niederlande zu erwidern und Ihre Informationen (Fotos und Videos) über den Absturz des Flugzeuges zur Verfügung zu stellen.

Zur Weiterleitung ihrer Informationen gehen Sie bitte auf die Website der Polizei: http://www.politie.nl/MH17 [1]

Zur Erinnerung: Russische Diversanten haben die Boeing 777 der Malaysischen Airlines am 17. Juli um 16:20 Uhr abgeschossen. Ums Leben gekommen sind dabei die Bürger der Niederlande (192 Menschen, darunter einer mir doppelter Staatsbürgerschaft — USA), Malaysia (44 Menschen , einschließlich 15 Besatzungsmitglieder), Australien (27 Menschen), Indonesien (12 Menschen), Großbritannien (10 Menschen, einer mit doppelter Staatsbürgerschaft — Südafrika), Deutschland (vier Menschen), Belgien (vier Menschen), Philippinen (drei Menschen), Kanada (ein Mensch), Neuseeland (ein Mensch).

Dieses internationale Verbrechen darf nicht ungeahndet bleiben.

übersetzt von Irina Diana Bulanowa [2]/Irina Schlegel