- InformNapalm (Deutsch) - https://informnapalm.org/de -

Gestiegene Aktivität russischer Streitkräfte in Richtung Charkiw

Es ist ein Monat seit dem unerwarteten Besuch und schnellem Abzug einer bataillon-taktischen Kampfgruppe der 23. selbstständigen motorisierten Schützenbrigade (Militäreinheit Nr. 65349, Samara) ins Gebiet Belgorod Russlands vergangen, und schon folgen ihr auch andere russische Einheiten. In den letzten Tagen vermerken die Einwohner von Belgorod zunehmende Bewegung von Militärkolonnen, größere Anzahl von Flügen sowohl der Transport- als auch der militärischen Luftfahrzeuge, sowie eine große Anzahl von Soldaten am Bahnhof.

2 [1]

3 [2]

Im Laufe einer OSINT-Aufklärung ist es uns gelungen, einige Abteilungen des Westlichen Militärbezirks Russlands zu identifizieren, die in die ans ukrainische Gebiet Charkiw angrenzenden Bezirke des Belgoroder Gebiets Russlands verlegt wurden und weiterhin verlegt werden, im besonderen:

– Eine Abteilung der 9. selbstständigen motorisierten Schützenbrigade (Militäreinheit Nr. 54046, Stationierungsort: Nischni Nowgorod und Dserschinsk des Gebiets Nischegorod, Russland).

Laut manchen Angaben wurden einige Abteilungen der 9. Brigade aus dem Gebiet Nischegorod nach Bogutschar im Gebiet Woronesch Russlands verlegt. Russische Quellen berichten über eine vollständige Umdislozierung der Brigade, was aber nicht der Realität entspricht, denn mit der Verlegung einiger Abteilungen wurde bloß der Prozess der Konzentration von Einheiten des russischen Westlichen Militärbezirks an der ukrainischen Grenze maskiert (Alle Screenshots sind klickbar).

8 [3]– Eine Abteilung des Strassen- und Brückenbaubataillons (Militäreinheit Nr. 11385/6, Kaschira, Gebiet Moskau) der 69. Logistik-Brigade.

Im Dezember 2014 wurde von uns ein Militärangehöriger dieser Brigade identifiziert – ein Fahrer aus dem Kraftfahrzeugbataillon der Militäreinheit Nr. 11385-2, der „humanitäre Hilfe“ in den Donbas transportiert und sich dabei als ein Mitarbeiter des Katastrophenschutzministeriums ausgibt.

4 [4]5 [5]6 [6]

7 [7]9 [8]

Darüberhinaus wurde im Bezirk Walujski des Gebiets Belgorod, in unmittelbarer Nähe zur Grenze mit der Ukraine, eine Abteilung der funktechnischen Aufklärung der 146. Fernmeldebrigade (Militäreinheit Nr. 75752, Bugry, Gebiet Leningrad) der GRU-Verwaltung identifiziert, die im sogenannten Bereitschaftsdienst stand.

14 [9]13 [10]15 [11]11 [12]

12 [13]10 [14]

Zusätzliche Angaben zum Bestand der Belgoroder Gruppierung der russischen Streitkräfte werden von uns noch präzisiert und später bereitgestellt.

Lesen Sie thematische Links:

Im Material wurden Fotos von @BuTaJlu4eK [18] „Belgorod. 15.04.2015. Panzerfahrzeugkolonne“ verwendet.


Dieses Material wurde von Irakli Komaxidze [19] speziell für InformNapalm [20] vorbereitet; übersetzt von Irina Schlegel [19]. Beim Nachdruck und Verwenden des Materials ist ein Hinweis auf den Autor und unser Projekt erforderlich.